WebPoint

Einfache Erfassung von Geoinformationen in Office 365 und SharePoint

Einfach und Intuitiv

Die Datenerfassung mit WebPoint ist intuitiv und erfordert keine Spezialisierung im GIS-Bereich.

Bereitstellung eines Themas durch Konfiguration

Die Bereitstellung zur Erfassung eines neuen Themas erfolgt durch reine Konfiguration. Datenstruktur und Eingabemasken werden mit Hilfe der Standardfunktionalität von SharePoint und GeoMapFish aufgesetzt und erfordern keine Programmierung. Die Bereitstellung erfolgt schnell und kann jederzeit angepasst werden.

Datenqualität

Die Datenerfassung erfolgt geführt mit Hilfe von Standard Eingabe Controls. Sie kann durch Konfiguration den Anforderungen an die Datenqualität angepasst werden.

Daten Import- und Export

Sachdaten von WebPoint können mit Hilfe der Datenschnittstellen von SharePoint in gängigen Datenformaten (z.B. CSV, Excel, MS Access, JSON) importiert und exportiert werden. Sie weisen eine Global Unique ID auf mit deren Hilfe sie den zugehörigen Geodaten zugewiesen werden können.

Abbildung komplexer Datenstrukturen

Mit WebPoint können Themen mit komplexer, hierarchischer Datenstruktur erfasst werden. Dabei dürfen Themen durchaus unterschiedliche / gemischte Geometrietypen aufweisen.

Granulare Vergabe von Rechten

Rechte auf Themen / Themenbereiche können durch Konfiguration führend in SharePoint Online granular vergeben werden.

Revisionsfähigkeit

Mit WebPoint erfasste Daten können versioniert und Datenänderungen einem Benutzer zugeordnet werden.

Geodatenhaltung

Die Geodaten von WebPoint werden in GeoMapFish abgelegt. Die Unterstützung einer anderen Geodatenhaltung (z.B. ArcGIS) wäre aber einfach realisierbar.